Inflame (Kaygı)

Die TV-Cutterin Hasret wird in eine neue Abteilung versetzt, wo sie die Nachrichten auf den Kopf stellen muss. Zugleich steigen düstere Erinnerungen in ihr auf, ein Albtraum stellt den vermeintlichen Unfalltod ihrer Eltern vor zwanzig Jahren in ein neues Licht. Wahrheit steht in Özçeliks Debütfilm auf schwankendem Grund, für den einzelnen wie für das Kollektiv. Die Dystopie spannt einen Bogen vom anatolischen Sivas in den 1990ern bis ins gegenwärtige Istanbul.

Spielfilm TR/F/Katar 2017, 94´
OmeU, Blu-Ray
R: Ceylan Özgün Özçelik D: Algı Eke, Özgür Çevik 

Tickets kaufen

60 Tickets verbleibend.

7.50
5.00